KAB - Ortsverband

Der KAB - Ortsverband Etzenricht kann auf eine fast 100-jährige Tradition zurückblicken. Gegründet im Jahr 1910 als Katholischer Männer- und Arbeiterverein, wurde die Ortsgruppe nach dem Verbot des Vereins im Dritten Reich im Jahr 1946 als Katholisches Werkvolk wieder ins Leben gerufen. 1971 erfolgte die Umbenennung in KAB - Katholische Arbeitnehmerbewegung.

Die KAB ist einer der großen Sozialverbände in Deutschland. Auf der Grundlage der christlichen Soziallehre tritt der Verband für die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Familien und älteren Menschen ein. Die KAB gewährt ihren Mitgliedern kostenlose Rechtsberatung in Fragen des Arbeits- und Sozialrechts.

Der Ortsverband der KAB trifft sich zu monatlichen Versammlungen in der Regel an einem Donnerstag nach der Abendmesse im Pfarrheim. Vorträge über aktuelle gesellschaftliche und christliche Themen gehören ebenso zum Programm wie die Pflege der Geselligkeit und die Mitgestaltung des Pfarrlebens. Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie im Bereich Termine. Sie werden auch in der Tagespresse bekannt gegeben.

Als neues Mitglied, aber auch als Gast sind Sie beim KAB -Ortsverband Etzenricht jederzeit herzlich willkommen.
k

Ansprechpartnerin:

Frau Mathilde Schmidt, Am Plan 14, 92694 Etzenricht, Tel.: 0961/44327