Nikolauskids

Auf Initiative des damaligen Seelsorgers Dr. Fel probten Sylvia Wallinger und Gislinde Zwack 1993 erstmals ein Kinderkrippenspiel ein. Dies wiederholte sich in den folgenden Jahren unter weiterer Mithilfe von Sabine Schmid. Auf Bitten des damaligen Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Hans Windisch wurde das Angebot 1998 dahin erweitert, dass die Kinder der Pfarrei in unregelmäßigen Abständen zu Aktionen eingeladen wurden. 1999 gab sich die Gruppe dann den Namen "Kirchenkids". Nachfolgend hat das Team der Kirchenkids um Beatrix Kleber, Kornelia Gebhardt Uschi Rösch, Sylvia Wallinger und Gudrun Weidensteiner gemeinsam mit weiteren Frauen die Organisation der musikalischen Gestaltung der Schülermessen und speziell auf Kinder abgestimmter Andachten im Jahreskreis übernommen. Im Sommer 2016 wurde bei einer Neuformierung des Teams die Überlegung, Aktionen konfessionsübergreifend zu gestalten, in die Tat umgesetzt. Gemeinsam mit einem Team der evangelischen Kirchengemeinde werden nunmehr vier bis fünf Aktionen pro Jahr als „Nikolauskids“ gemeinsam angeboten.

Ohne feste Mitgliedschaft treffen sich die Kinder von Zeit zu Zeit zu verschiedenen Aktivitäten. Gestartet wurde mit einem Bastelnachmittag am 8. Oktober 2016.

Zum ökumenischen Team der Nikolauskids gehören: Bettina Ermer, Angelika Feige, Ellen Feige, Anja Heiß und Claudia Stöckl.

Davon unabhängig gibt es sowohl in der evangelischen Kirchen- als auch in der katholischen Pfarrgemeinde weiter gestaltete Kinder- und Familiengottesdienste, die unabhängig von der Gruppe der „Nikolauskids“ vorbereitet und umgesetzt werden.

Die aktuellen Veranstaltungen der Nikolauskids findet Ihr unter Termine.

Alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse sind zu den Aktionen der Kirchenkids herzlich willkommen.

k

Ansprechpartnerin:

Angelika Feige, Christian-Kreuzer-Straße 4, 92694 Etzenricht, Tel.: 0961/4702737